Anfahrt 2018: Navis ausschalten!

Wer in diesem Jahr mit dem Auto anreist, muss sich besonders vorbereiten. Denn wer seinem Navi vertraut wird leider ganz schön verzeifeln. Der Kartäuserwall (das ist die Straße, in der die Melanchthon-Akademie liegt) ist nämlich eine Einbahnstraße. Die Fahrtrichtung wurde vor vier Wochen geändert. Außerdem gibt es dort noch eine Baustelle. Bitte fahrt daher so:

Wenn ihr in der Stadt aus Norden, Westen oder Süden kommt, fahrt den Sachsenring bis zum Chlodwigplatz. Dann im Kreisel einmal ganz rum und wieder zurück in die Richtung, aus der ihr gekommen seid. Zweite Straße rechts rein (Kartäuserhof), dann links in den Kartäuserwall, nach 50 Meter kommt rechts die Einfahrt zur Melanchthon-Akademie.

Und wie gesagt: Navis ausmachen, sonst werdet ihr verrückt!

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Bist du ein Mensch, oder bist du ein Spambot?
e
k
n
i
5
S
Bitte die Buchstaben ohne Leerzeichen eintragen.