Rückblick/Alle Artikel

Gutes teilen! Werbung für Social Media

Das Barcamp Kirche Online West ist jährlicher Treffpunkt für die, die über digitale Möglichkeiten in Kirche und Gemeinde ins Gespräch kommen möchten. Je mehr und vielfältiger die Menschen sind, die am Barcamp teilnehmen - Haupt- und Ehrenamtliche, Neulinge und „alte Hasen“, Interessierte aus Rheinland, Westfalen und Lippe, aber auch aus anderen Landeskirchen – umso mehr unterschiedliche Eindrücke und Erfahrungen nehmen Teilnehmer*innen mit.

Sponsor: Godspot

Die godspot GmbH ist ein Unternehmen der "Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg – schlesische Oberlausitz" und bietet Kirchengemeinde und kirchlichen Einrichtungen Technik und Support an, um ein eigenes WLAN-Netz für ihre Gäste aufzubauen. Das WLAN kann dann innerhalb und außerhalb der Kirchengebäude von Besuchern und Passanten kostenlos genutzt werden - eine Registrierung oder Anmeldung ist nicht notwendig.

Sponsor: Churchdesk

ChurchDesk wurde von Christian Steffensen gegründet, Sohn einer dänischen Pfarrerin. Die Gemeinde-Verwaltungssoftware ist mit besonderem Blick auf die Bedürfnisse von Kirchen und Gemeinden gebaut.

"Weniger Verwaltung. Mehr Gemeinde"

Mit der Gemeinde-Verwaltungssoftware ChurchDesk erledigen Sie Adressverwaltung und Aufgaben effektiv und zeitsparend. Erstellen Sie alle relevanten Gemeindeformulare, und behalten Sie Dank Kalender- und Gruppenfunktion Ressourcen, Räume und Mitarbeiter immer im Blick.

"Mehr Menschen erreichen"

Barcamp Kirche Online 13. bis 15. September 2019 in Essen - Für kirchliche Onliner und Digitalpioniere

Wichtiger Bestandteil des Barcamps: Die Sessionplanung. Foto: Anna Siggelkow/EKiR

Nerds und Neugierige, Digitalpioniere und Vorsichtige, Haupt- und Ehrenamtliche, Programmiererinnen und Datenschützer... - sie alle (und noch mehr) treffen sich vom 13. bis 15. September zum 6. Barcamp Kirche Online in Essen.

Programm Fachtag 11.04.2019

Input auf dem Fachtag zum Thema Urheberrecht

Nun findet ihr hier auch das Programm für unseren Fachtag am Donerstag:
Los geht es um 14:00 Uhr mit der Begrüßung.
14:15 Uhr Input: "Urheberrechtsfragen im Netz", Henry Steinhau (Rdakteur bei iRights.info)
15:45 Uhr Kaffeepause
16:00 Uhr Workshops
a) From #hateSpeech to #hopeSpeech
Offline Workshop des Projekts NetzTeufel über Kulturtechniken der digitalen Kommunikation
b) Messenger kirchenkonform einsetzen

Seiten